About me

Sie wollen wohl etwas mehr über meine Laufbahn wissen? Ich bin Selim.

Als ich diesen Blog im Jahr 2013 begann, wollte ich über jedes einzelne Stück Badezimmermöbel in der Welt schreiben und es endete mit einigen interessanten Fakten.

Die Idee für diesen Blog wuchs von dort und es hat eine Menge Spaß Fakten über Alltagsgegenstände. Ich tue nicht so, als wüsste ich etwas darüber, was wirklich in Badezimmern ist oder warum sie so alt oder in einem so schlechten Zustand sind. Wenn Sie mit mir etwas Interessantes über Ihr Bad teilen möchten, können Sie es über die Kontaktseite tun. Ich bin hier, um ihnen dieses Wissen zugänglich zu machen, und wenn Sie Ihre Gedanken mit mir teilen, werde ich versuchen, so viele Fragen wie möglich zu beantworten. Es ist mir eine Freude, Ihre Kommentare zu erhalten. Danke. Heute werden wir über das Bad Deckenventilator sprechen. Ich begann mit den grundlegenden Informationen darüber, aber ich werde Ihnen auch mehr Details über den Designprozess eines Deckenventilators geben.

Mein Motto ist es, Informationen über Bäder zu geben, damit wir das richtige Bad für uns und unsere Gäste finden können.

Meiner Meinung nach sollten Badezimmer einfach, einfach, einfach sein. Ich mag es einfach in meinem eigenen Haus zu halten, wo ich alle Werkzeuge habe, die ich brauche, um eine einfache Aufgabe zu tun: meine Toilette reinigen und trocknen, mein Schlafzimmer trocknen. Mir ist es egal, wie groß oder klein das Bad ist. Ich denke, es ist wichtig, alles so schnell wie möglich auf den Platz zu bringen. Ein gutes Beispiel ist, dass, wenn Sie den Kühlschrank in einem anderen Raum setzen, müssen Sie einen neuen Kühlschrank dort setzen, was auch bedeutet, dass es eine Menge Unordnung im ganzen Haus. Im Folgenden wird das, was ich das "flache" Badezimmer nenne, veranschaulicht. Ich nenne es gerne flach, weil es nicht zu groß ist und viel Platz hat. In unserer Wohnung haben wir 2 Badezimmer: eines ist die Toilette und das andere ist die Badewanne.

Ich habe viel Erfahrung, weil ich seit mehr als 10 Jahren Badezimmer und andere Dinge entwerfe und baue. Ich bin ein leidenschaftlicher Handwerker und habe als Architekt und Landschaftsarchitekt gearbeitet. Ich habe auch einen Hintergrund in Design- und Designarchitektur. Ich habe ein künstlerisches Auge und eine Idee im Kopf. Ich bin ein Mensch mit viel Wissen, nicht nur ein wenig. Also versuche ich, mein Wissen auf diesem Blog zu teilen, weil ich glaube, dass der Austausch meiner Erfahrung der beste Weg ist, um mein Wissen zu verbessern und zu verbessern.

Ich bin immer offen, mehr zu erfahren und neue Ideen zu Dingen anzubieten, die mich interessieren.

Ich liebe es zu lernen und mich inspirieren zu lassen. Ich liebe es, mit meinen Händen zu arbeiten und die Idee des Schaffens liegt mir auch sehr am Herzen.

Im Jahr 2019 wurde ich von der BBC Designboom mit einigen wirklich coolen neuen Möbeln und Design interviewt. Ich bin sehr glücklich zu sehen, dass sie mich als Beispiel für ihr Design wählen.

Ich baue gerade mein neues Badezimmer mit einem neuen Schrank, der die besten Eigenschaften meiner alten Schränke kombiniert (meine alten Badezimmerschränke sind einfach zu alt für meinen Geschmack), mit einem brandneuen modernen, aber auch mit einigen alten Klassikern (die alten Schränke sind aus den gleichen Gründen zu alt). Ich lerne und experimentiere immer noch, um die beste Kombination und den besten Stil für meinen neuen Raum zu finden, aber ich weiß, dass ich in den nächsten ein oder zwei Monaten ein neues Kabinett haben werde. Ich denke, es ist eine wirklich interessante Idee, und eine großartige Möglichkeit, das Alte und das Neue zu verbinden, um das Beste aus beidem zu bekommen. Die Schränke und Schränke Armaturen in meinem alten Bad, mit einem neuen modernen Schrank von der gleichen Designer, und ich bin überzeugt, dass wir in der Lage sein, neue Kombinationen zu finden, die noch besser und besser aussehen wird, wie die Zeit geht.

Viel Spaß.

Selim